Aktuelles

Unternehmer-Stammtisch und Mitgliederversammlung 2017

 

Am 23.02.2017 fand der Unternehmer-Stammtisch statt mit den Themen

  1. Schulweg- und Verkehrswegsicherung in Glindow, welche Maßnahmen sind nötig 
  2. Erweiterung der Webseite (Darstellung der Mitglieder inkl. Verlinkung) 
  3. Beitrag 700-Jahr-Feier 2017 / Renovierung des 1. Kreisverkehrs (Emblem, Finanzierung) ​​

In der anschließenden ordentlichen Mitgliederversammlung erfolgte die 

  1. Abstimmung über die Änderung der Höhe des jährlichen Mitgliedsbeitrages
  2. ​Befragung der Mitglieder zur zukünftigen Ausrichtung des Vereins und Interessenwahrnehmung für die Mitglieder 

 

Unternehmerstammtisch Januar 2016

 

Das neue Jahr hat den Gewerbeverein und den Unternehmerstammtisch wieder zurück zu den Wurzeln geführt: Ab Januar 2016 findet der Unternehmerstammtisch regelmäßig am letzten Donnerstag im Monat im Apfelhotel & Gasthaus Granny Smith statt, Beginn jeweils 19:00 Uhr. 

 

Die neue Inhaberin des Apfelhotels stellte sich und Ihr Team sowie Ihr Konzept des Landhotels mit gehobener ländlicher Küche den anwesenden Mitgleidern vor. Mit regionaler frischer Küche sowie Übernachtungsmöglichkeiten für jeden Geldbeutel wird die Gasthaustradition im Ortsteil Glindow weiter aufrecht erhalten. Der Gewerbeverein wünscht hierbei viel Erfolg.

Einladung der Mittelbrandenburgischen Sparkasse

 

Die Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam hatte zum Unternehmerstammtisch September 2015 in die Filiale Glindow geladen. Die Geschäftstellenleiterin sowie der Filialdirektor führten zu den Themen

 

  • Unternehmensfinanzierung
  • Liquidität für Gewerbetreibende
  • Risikovorsorge für Gewerbetreibende 

 

durch den Abend und erläuterten das Portfolio der Mittelbrandenburgischen Sparkasse in Potsdam als kompetenten Ansprechpartner in finanziellen Angelegenheiten.

 

Hierfür nochmals herzlichen Dank.

 

 

Vom See zur Blüte 2014
Laden Sie hier den BlütenFlyer 2014 nebst ausgewiesener Karte herunter.
BlütenFlyer 2014.pdf
PDF-Dokument [1.7 MB]

Der Gewerbeverein Glindow e.V. leistet auch im Jahr 2014 einen Beitrag zum Gelingen des Baumblütenfestes in Werder. Mit der Aktion VOM SEE ZUR BLÜTE, die bereits schon in den Vorjahren viele Besucher begeisterte, soll auch in diesem Jahr eine Alternative abseits des großen Trubels mit dem Blick auf das Ursprüngliche des Baumblütenfestes gegeben werden.  

 

Die Strecke führt entlang des Glindowsees über den Obst- und Panoramaweg nach Plötzin und zurück nach Glindow bis zum Obsthof Wels in der Glindower Mühlenstraße. Das Ziegeleimuseum Glindow und das Heimatmuseum Glindow haben ihre Pforten geöffnet und bieten Wissenswertes nicht nur für Interessierte. Das Heimatmuseum Glindow zeigt eine Ausstellung zum 20. Jubiläum des Heimatvereins. An der geplanten Wegstrecke liegen Blütengärten und Obstweinschankstellen, die zu einem Verweilen unter blühenden Obstbäumen einladen. Während der Baumblüte und auch sonst immer kann natürlich mit dem Flyer zur Tour diese Strecke individuell befahren werden. Nachfolgend finden Sie auch Navigationsdaten für Ihr Navigationsgerät / Smartphone.

 
Am Samstag, den 3. Mai 2014 wird eine geführte Radtour vom Gewerbeverein Glindow e.V. angeboten. Diese beginnt um 10:00 Uhr am Ziegeleimuseum in der Alpenstraße in Glindow. Parkplätze stehen dort zur Verfügung. Bei dem Boots- und Radverleih Krüger & Till, Tel. 03327-42424, können Fahrräder auf Vorbestellung ausgeliehen werden. Hierdurch wird auch dem Gast u.a. aus Berlin und Potsdam die Möglichkeit eröffnet, an der Tour ohne eigenes Fahrrad bequem teilzunehmen.
Routennavigation
Laden Sie sich die Navigationsdaten für die Tour im gpx-Format auf Ihr Navigationsgerät / Smartphone (Navigations-App erforderlich).
VomSeezurBluete.gpx
GPS eXchange File [61.9 KB]
BlütenFlyer 2013
Laden Sie hier den BlütenFlyer 2013 herunter.
BlütenFlyer-2013_S.1-2.pdf
PDF-Dokument [412.8 KB]
Baumblüte

Der Gewerbeverein Glindow e.V. wird wie in den Vorjahren auch 2013 zum Gelingen des Baumblütenfestes in Werder beitragen. Dabei geht es insbesondere um die Einbindung der Ortsteile und um Angebote für diejenigen, die Alternativen zu den zentralen Veranstaltungen suchen und schätzen.

 

 

 

Unter dem Motto VOM SEE IN DIE BLÜTE wird während des gesamten Baumblütenfestes ein Wander- und Radweg mit Plakaten ausgeschildert sein. Die Strecke führt entlang des Glindowsees und der Glindower Alpen über den Obst- und Panoramaweg nach Plötzin und zurück nach Glindow bis zum Apfelhotel und dem Restaurant SteakFisch an der B1. Das Ziegeleimuseum Glindow und das Heimatmuseum Glindow haben ihre Pforten geöffnet und bieten Wissenswertes nicht nur für Interessierte. An der geplanten Wegstrecke liegen Blütengärten und Obstweinschankstellen, die zu einem Verweilen unter blühenden Obstbäumen einladen. Während der Baumblüte und auch sonst immer kann natürlich mit dem Flyer zur Tour diese Strecke individuell befahren werden.

 
Am Samstag, den 4. Mai 2013 wird eine geführte Radtour vom Gewerbeverein Glindow e.V. angeboten. Diese beginnt um 10:00 Uhr in Christine Bergers Frucht- und Erlebnisgarten in Petzow. Parkplätze stehen u. a. an der Grelle-Bucht zur Verfügung. Bei dem Radhaus Werder, Tel. 03327-436191, sowie dem Boots- und Radverleih Krüger & Till, Tel. 03327-42424, können Fahrräder auf Vorbestellung ausgeliehen werden. Hierdurch wird auch dem Gast u.a. aus Berlin und Potsdam die Möglichkeit eröffnet, an der Tour ohne eigenes Fahrrad bequem teilzunehmen. Parkplätze stehen gegenüber dem Radhaus Werder zur Verfügung. Von hieraus ist es nicht nur ein kurzes Weg über die Fahrradstraße bis zum Startpunkt in Christine Bergers Frucht- und Erlebnisgarten.
Die Strecke führt entlang der Glindower Alpen über den Obst- und Panoramaweg nach Plötzin und zurück nach Glindow bis zum Apfelhotel und dem Restaurant SteakFisch an der B1. Das Ziegeleimuseum Glindow und das Heimatmuseum Glindow haben ihre Pforten geöffnet und bieten Wissenswertes nicht nur für Interessierte. An der geplanten Wegstrecke liegen Blütengärten und Obstweinschankstellen, die zu einem Verweilen unter blühenden Obstbäumen einladen. 

Vom See in die Blüte - ein Beitrag zum Baumblütenfest 2012

 

Am Samstag, den 5. Mai 2012 hat der Gewerbeverein Glindow e.V. eine geführte Radtour "Vom See in die Blüte" veranstaltet. Treffpunkt war um 10:00 Uhr auf dem Parkplatz in Petzow an der Grellbucht. Die Strecke ist ca. 15 km lang und führte entlang der Glindower Alpen über den Panoramaradweg nach Plötzin.

Unsere Homepage ist online!

Wir freuen uns, dass unsere neue Homepage online ist. Informieren Sie sich über uns und unsere Gemeinschaft und kommen Sie vorbei, Gäste sind immer gerne gesehen!